Die Landesmeister der C-Jugend wurden in der Schäferberg-Sporthalle in Form eines Final Four Turniers in Bad Bramstedt ermittelt.

Bei den Mädchen gewann der VfL Bad Schwartau im Finale knapp mit 24:23 gegen die HSG Marne/Brunsbüttel. Im Spiel um Platz 3 gewann die HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg gegen HG OKT mit 21:16.

Die Jungs des THW Kiel gewannen souverän mit 23:14 den Landesmeister-Titel im Finale gegen den VfL Bad Schwartau. Die SG Oeversee/Jarplund-Weding gwann das Spiel um Platz 3 und setzte sich mit 29:27 gegen die SG Flensburg/Handewitt durch.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns recht herzlich beim Ausrichter Bramstedter TS und dessen gesamten Team für dieses tolle Wochenende!

 

Quelle: HVSH-Homepage

   
© ALLROUNDER